leidenSCHAFT

„liebe ist eine freude, begleitet von der idee einer äußeren ursache“ so spricht der philosoph.was will er uns damit sagen. die liebe die wir empfinden kommt von uns. sie ist fröhlichkeit bevor sie liebe ist. oder. sie ist zufriedenheit bevor sie fröhlichkeit ist. liebe ist nur der name, den man der gesundheit gibt.und doch fühlt es sich nach so viel mehr an. für den der liebt ist das glück ganz wirklich.deshalb begreifen wir niemals recht das glück der anderen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*